Termine und Initiativen

Hier finden Sie Initiativen rund um die Themen Priesterjahr und Priester sowie Hinweise auf überregionale Termine der (Erz-)Diözesen. Die Seite wird kontinuierlich ergänzt.

 

9. bis 11. Juni 2010

Internationales Priestertreffen in Rom
anlässlich des Priesterjahres
– Programm, Anmeldung und weitere Informationen

PDF lesen

 

Aktion PRIM
Priester helfen einander in der Mission

prim.jpg

„In Zeiten der sozialen Teilung der Welt gehört es zu den besonderen Aufgaben der Kirche, immer wieder das Teilen in Erinnerung zu rufen und selbst die nötige Solidarität zu leben“, schreiben deutsche Bischöfe in ihrem Missionswort (Allen Völkern sein Heil, 60).

mehr...

Adveniat-Patenschaftsaktion
Für Priesterausbildung in Lateinamerika

patenschaftsaktion.jpg

Seit 1963 spenden Paten für die Priesterausbildung in Lateinamerika - mit dem Ziel, dem Mangel an Priestern in Lateinamerika entgegenzuwirken und Hilfe zu leisten beim Aufbau eigenständiger und unabhängiger Ortskirchen.

mehr...

Priesterdonnerstage
Eine Initiative zum Priesterjahr

Fulda (bpf). Während des von Papst Benedikt XVI. ausgerufenen Priesterjahres werden die sogenannten Priesterdonnerstage in der Michaelskirche in Fulda einen besonderen Charakter erhalten.

Jeweils am 1. Donnerstag im Monat werden um 18.30 Uhr verschiedene Zelebranten zu je einem Aspekt des Priestertums eine Ansprache halten, an die sich eine eucharistische Anbetung anschließt.

Die Termine sind:
6. August „Der Ruf Gottes und die Antwort",
3. September „Das dreigliedrige Amt: Bischof - Priester - Diakon",
1. Oktober „Die Lebensweise der Ehelosigkeit um des Himmelreiches willen",
5. November „Die Feier der Priesterweihe",
3. Dezember „Der Priester - ‚ein anderer Christus'",
7. Januar „Die Sendung des Priesters, das Volk Gottes zu lehren",
4. Februar „Die Sendung des Priesters, das Volk Gottes zu leiten",
4. März „Die Sendung des Priesters, das Volk Gottes zu heiligen",
6. Mai „Der Priester - ‚Die Liebe des Herzens Jesu'".

Initiativen der (Erz-)Bistümer

Bistum Aachen

Veranstaltungen zum Priesterjahr

Priester erzählen von ihrer Berufung
www.kirche-im-bistum-aachen.de

Bistum Augsburg

Zum Profil des Priesters in einer Zeit des Umbruchs.
www.bistum-augsburg.de

Erzbistum Bamberg

Gebetsbild zum Priesterjahr
Hrsg. Von der Diözesanstelle Berufe der Kirche im Erzbistum Bamberg
Gebet lesen
Das Gebetsbild finden Sie auch unter www.priesterjahr-bamberg.de/materialien.
Weitere Informationen und Aktionen des Erzbistums Bamberg rund um das Priesterjahr: www.priesterjahr-bamberg.de

Erzbistum Köln

Im Erzbistum Köln sind anlässlich des Priesterjahres folgende besondere Angebote geplant:

„Bittet – betet“
Vierzigtägiges Gebet um geistliche Berufe im Erzbistum Köln
Unter dem Schrifttext „Bittet den Herrn der Ernte, Arbeiter für seine Ernte auszusenden!“ (Mt 9, 38) fand im Erzbistum Köln – getragen von einzelnen Beterinnen und Betern, Ordensgemeinschaften, Pfarrgemeinden, Gruppierungen und Verbänden – ein 40-tägiges Gebet rund um die Uhr statt.
Die feierliche Eröffnung fand im Eröffnungsgottesdienst der jährlichen Domwallfahrt im Kölner Dom statt (23. September), der Abschluss wurde am Allerheiligentag im Altenberger Dom gefeiert.
Begleitend ist von der Diözesanstelle „Berufe der Kirche“ eine Arbeitshilfe mit Gebeten, Litaneien, Meditationen zum Thema herausgegeben worden. (berufe-der-kirche@erzbistum-koeln.de)

Wallfahrt um geistliche Berufe zur Altenberger Madonna
An jedem ersten Mittwoch im Monat (zwischen Mai und Oktober) findet eine Wallfahrt um Priester- und Ordensberufungen zum Altenberger Dom, der das Gnadenbild der Altenberger Madonna birgt, statt.
Sie beginnt jeweils um 18 Uhr mit einer geistlichen Stunde mit Rosenkranz, eucharistischer Anbetung und sakramentalem Segen. Um 19 Uhr folgt die Festmesse mit Predigt. Im Mai und Oktober schließt sich eine Lichterprozession um den Altenberger Dom an. Diese Wallfahrt gibt es bereits seit einigen Jahren.

Priesterwallfahrt nach Ars
Vom 3.-8. März 2010 fuhren Priester des Erzbistums zusammen mit Generalvikar Dr. Schwaderlapp gemeinsam zum Hl. Pfarrer von Ars. Zeitgleich fand die traditionelle Wallfahrt der Kölner Seminaristen nach Ars statt, so dass sich bei den Gottesdiensten und Katechesen in Ars ingesamt 130 Kölner Pilger trafen. Auf der Fahrt waren Vezeley, das Kloster Citeaux sowie die Bischofsstadt Dijon weitere Stationen.

Oasentag
Der traditionelle Oasentag am Karmontag, zu dem Kardinal Meisner alle Priester und Diakone nach Köln einlädt, steht in diesem Jahr besonders im Zeichen des Hl. Pfarrers von Ars. Sowohl bei der Geistlichen Stunde in der Minoritenkirche als auch bei der Chrisammesse im Dom wird die Herzreliquie des Hl. Pfarrrer von Ars zugegen sein.

Priesterwallfahrt
Zum Abschluss des Priesterjahres hat Papst Benedikt XVI. die Priester nach Rom eingeladen. Vom 8.-12. Juni werden die Kölner Priester zusammen mit Kardinal Meisner nach Rom pilgern.

Gebetsbild zum Priesterjahr
hrsg. Vom Erzb. Genarlvikariat

www.erzbistum-koeln.de

Erzbistum Paderborn

Im Erzbistum Paderborn sind anlässlich des Jahres der Priester besondere Angebote geplant.

  • Das diesjährige Herbstpriestertreffen findet am Montag, dem 16. November 2009, in Paderborn statt. Im Mittelpunkt des Treffens steht ein Vortrag von Professor Dr. Gisbert Greshake (Freiburg) mit dem Thema "Zeichen sein - Anmerkungen zu einer radikal sakramentalen Sicht des Amtes in einer Kirche, die ganz anders werden wird".
  • In der Fastenzeit 2010 wird es speziell für Priester erarbeitete "Exerzitien im Alltag" geben.
  • Der Priestertag im Frühjahr 2010 wird erstmals am Montag der Karwoche, 29. März 2010, in Paderborn stattfinden. Als besonderer geistlicher Akzent ist die Feier der Chrisammesse im Hohen Dom mit der Erneuerung des Weiheversprechens vorgesehen.
  • In der Pfingstwoche vom 25. bis 28. Mai 2010 sind die Priester des Erzbistums zu einer Wallfahrt zur Wirkungsstätte des Pfarrers von Ars in der Nähe von Lyon eingeladen. Erzbischof Hans-Josef Becker wird diese Wallfahrt begleiten.
  • Zum Abschluss des Jahres der Priester ist vom 8. bis 12. Juni eine Wallfahrt nach Rom unter der Leitung von Domvikar Dr. Michael Menke-Peitzmeyer geplant. An der Wallfahrt wird auch Weihbischof Hubert Berenbrinker als Bischofsvikar für die Priesterfortbildung teilnehmen.

Weitere Informationen auf der Internetseite des Erzbistums Paderborn unter „Priesterjahr 2009/2010“
www.erzbistum-paderborn.de

Bistum Rottenburg-Stuttgart

Junge Werbung fürs Priesteramt
Sechs junge Priester und Priesteramtsanwärter der Diözese Rottenburg-Stuttgart werben auf originelle Art für den Priesterberuf. Sie laden an ihrem jeweiligen Wohnort männliche Jugendliche ein und gehen dabei ihrem Hobby nach: Kochen, Zugfahren, Radeln, Musikmachen, Wandern oder Malen. Christian Albrecht, Vikar in Reutlingen, war Koch, bevor er Theologie studiert hat und Priester geworden ist. Er lädt junge Reutlinger in seine Wohnung ein zum gemeinsamen Kochen und Essen.
mehr...

Zur Aktion gibt es einen Flyer.

Aktion „Mein Primizbild“
Was heißt es heute Priester zu sein? Wie hat sich Ihr Leben entwickelt? – Die diözesane Projektgruppe für die Öffentlichkeitsarbeit zum Priesterjahr plant im Internet Lebensläufe von Priestern vorzustellen. Deshalb bitten wir die Priester der Diözese uns ihre Primizbilder mit dem Primizspruch plus eine kleine Geschichte zum persönlichen Werdegang (max. eine DIN A4 Seite) zur Verfügung zu stellen.

Impulsfragen dazu könnten sein: Was heißt es für mich heute Priester zu sein? Womit bin ich „angetreten“ (Mein Primizsspruch, meine Vorstellungen zu meiner eigenen Sendung…)? Was hat sich daraus entwickelt - wie habe ich darin Führung Gottes erfahren? Was hat mich gestützt und was hat sich als tragend erwiesen? Welcher Impuls dieses Jahres der Priester ist mir wertvoll?
Alle Einsendungen werden auf www.drs.de veröffentlicht.
Weitere Informationen auf www.drs.de

Vorträge und Veranstaltungen

Begegnungszentrum Benediktinerstift Admont
www.hausderbegegnung.or.at