Buchrezension

Braun, Karl und Neumann, Veit
Die Kreuzestreue des Priesters
Veit Neumann im Gespräch mit Erzbischof em. Karl Braun
Fe-medienverlags GmbH, Kißlegg-Immenried 2009 (www.fe-medien.de)

Welche Bedeutung hat der Priester unserer Tage für die Welt? Was sind die geistlichen Grundlagen seiner Sendung und seines Amtes? In einem Interviewbuch gibt der frühere Erzbischof von Bamberg, Dr. Karl Braun, Antworten auf drängende Fragen, die den Priester heute betreffen. Die Antworten basieren auf den jahrzehntelangen Erfahrungen des Seelsorgers und Bischofs.

In verschiedenen Kapiteln nähert sich Erzbischof em. Braun der priesterlichen Identität in der Welt von heute: Der Priester und seine Vorbilder; Der verwundbare Priester; Der Priester in der Gemeinschaft; Der Priester in der Krise der Kirche; Der Priester im Alter; Der Priester und die Hoffnung.

In den einzelnen Kapiteln schimmert immer wieder ein Grundmuster durch: Alle Herausforderungen des Priesters sind zu bestehen in der Verbundenheit mit dem Kreuz Christi, das seinerseits die österliche Dimension der Auferstehung in sich trägt. Das ist die Kreuzestreue des Priesters.